Welche Daten sind für die BayernCloud von Bedeutung?

Im Prinzip sollen alle für den Tourismus relevanten, nicht personenbezogene Daten, zur Verfügung stehen. Dazu zählen zum Beispiel Informationen zu touristischen point-of-interests (POIs), Veranstaltungen, Restaurants und Unterkünfte sowie Touren. Ebenso sind aber auch der Verkehr, ÖPNV-Daten, Wetterinformationen sowie alle anderen Daten mit einem touristischen Bezug für die BayernCloud relevant.